Schauplatz-Korea stellt sich vor

Ende 2020 entstand die Idee, Geschichten aus Korea mit unseren Freunden zu teilen. Ende März 2021 ist das Schauplatz Korea Magazine zum ersten Mal online gegangen. Mit unseren Texten gehen wir hinter die Kulissen, an die Orte, die für viele alltäglich, jedoch für uns sehr besonders sind.

Wir sind Künstler, Studenten, Historiker, Philosophen, Unternehmer, Pädagogen, Fotografen, Mütter und Väter und vieles mehr. Unser Credo: Neugierig sein für Orte, die wir besuchen, offen für Menschen, die wir treffen und begeistert für das, was wir sehen… abseits des Mainstreams, zwischen den Polen des Konfuzianismus und der Modernität. Wir berichten ungeschminkt und echt.


Daniel Thomas Faller
SEOUL | Korea
Daniel ist der Gründer des Schauplatz Korea Magazins, Chefredakteur und kreativer Leiter. Er ist gebürtiger Schweizer und Korea-Liebhaber, der in Seoul lebt. Daniel interessiert sich für die Geschichten und Projekte von Menschen und hat eine Leidenschaft für visuelle Kunst und Fotografie. Gerne lässt er sich von Makgeolli verführen...
Marcel Gerber
ZUG | Switzerland
Die erste Reise auf die koreanische Halbinsel faszinierte ihn so sehr, dass es ihn fortan immer wieder nach Südkorea zog. Marcel supportet Schauplatz-Korea mit seinem IT-Wissen. Wo nötig codiert er auch mal einige Zeilen. Als aktiver Mensch findet er in der Natur als begeisterter Wanderer, Biker oder Skifharer den Ausgleich zum Büroalltag. Er freut sich bereits jetzt auf die nächste Fernost-Reise mit Ziel ICN.
Martin Toenz
BALZERS | Liechtenstein
Martin unterstützt das Team mit seinem IT Knowhow und ist jeweils auf der Suche nach Lösungen für Alltagsprobleme. Er ist Schweizer und lebt im sechst kleinsten Staat der Welt. Martin findet immer wieder die nicht alltäglichen Herausforderungen spannend. Mit Martin kann man Pferde stehlen. Er lebt nach dem Motto: «always look on the bright side of life»
Bettina Neuman
ARLESHEIM | Switzerland
Geboren in aufgewachsen ist Bettina Neuman in der Schweiz. Sie war lange Jahre im HR Business tätig, bevor sie in die Karrierenberatung und in die Schulung wechselte. Heute ist sie im Bereich Organisations- und Persönlichkeitsentwicklung aktiv, ist Mutter von drei Kindern und passionierte Läuferin. Sie liebt es zu reisen und fremde Kulturen zu erkunden.
Carlo Eigenmann
ZUERICH | Switzerland
2023 war ich zum ersten Mal in Korea und habe mich gleich in dieses Land verliebt. Ich fotografiere seit über 10 Jahren und habe mittlerweile mein Hobby zum Beruf gemacht. Gerne bin ich in der schönen Schweiz unterwegs, natürlich immer mit meiner FUJIFILM Kamera im Gepäck. Aber auch der Norden von Europa hat es mir angetan. Sowohl im Sommer wie auch im Winter. Ich koche und esse sehr gerne und bin von der japanischen und koreanischen Küche begeistert.
Claudia Benz
GENF | Switzerland
Mit einem Finanzhintergrund weiß sie, wie mit Zahlen umzugehen ist. Sie jongliert täglich zwischen drei Sprachen und liebt Kunst, Kultur und das Wandern. Claudia hat eine grosse Sammlung von koreanischen und japanischen Animes. Als Korea-Liebhaberin sieht sie sich auch gerne mal ein Musikvideo von BTS an…
Debbie Leimgruber
PONTEVEDRA | USA
Debbie ist eine Weltbürgerin, durfte schon einige Länder wie Australien und die Schweiz als ihr zu Hause nennen und hat so durfte so verschiedenen Kulturen auf mehreren Kontinenten kennenlernen und findet, dass verschiedene Kulturen die Menschen einander näherbringen. Und so liegt es auf der Hand, dass ihr Lieblingshobby das Reisen ist. Da das Reisen in den letzten zwei Jahre sehr eingeschränkt wurde, hat sie die Ostküste von Florida bis nach Maine mit dem Auto erkundet. Zu ihren weiteren Hobbies gehören unter anderem die ehrenamtliche Arbeit für eine Organisation, welche Hunde aus Tierheimen rettet und diese ausbildet. Diese werden anschliessend mit Veteranen zusammengebracht, welche an PTBS oder einem Hirntrauma leiden. Und Debbie liebt das Spiel Pickleball.
Frederic Weber
SEOUL | Korea
Als Unternehmensberater und Managing Director ist Fréderic mit der Schweiz gut vernetzt. Seine Liebe zu Korea war so gross, dass er und seine koreanische Frau vor dreizehn Jahren von Dubai nach Seoul umgezogen sind. In seiner Freizeit ist Fréderic nicht nur Fotograf, sondern auch Philatelist und Audiophiler. Er ist ein echter Naturliebhaber, unermüdlicher Wanderer und Entdecker! Frédéric liebt es, neue Freunde zu treffen und neue Orte zu entdecken... nie ohne seine Kamera um den Hals!
Inhye Lee
BERLIN | Germany
Inez ist eine Designerin, die gerne neue Dinge erlebt und ausprobiert. Ihre Inspirationen holt sie aus dem Alltag, einerseits als Designerin, aber auch als Mensch im Privatleben. Sie startet ihre Projekte mit einer Skizze, ohne zu wissen, was schlussendlich daraus wird.
Myungsook Park
SEOUL | Korea
Myungsook ist ein Freigeist, welcher gerne fremde Länder bereist und deren Kultur und Natur aktiv kennenlernt. Auf diese Weise hat sie schon über zwanzig Länder erkundet. Myungsook hört gerne klassische Musik und besucht oft Konzerte. Um ihren Lieblinspianisten Yunchan Lim live zu erleben, reist sie auch gerne mal bis ans Ende der Welt.
Yeowon Son
SEOUL | Korea
Yeowon ist Übersetzerin (deutsch – koreanisch). In Seoul geboren, hatte sie schon als Kind ein großes Interesse an neuen Sprachen und Kulturen. Von der Neugier auf eine neue Welt getrieben, hatte sie sich entschieden, Deutsch zu studieren. Sie liebt Bücher, Kaffe und LEGO.
Claudia Toenz
SEOUL | Korea
Claudia weiss, wie der Hase reist: Jahrelang als Beraterin tätig, hat sie diverse globale Projekte in den unterschiedlichsten Ländern geleitet. Stillstand meidet sie, im Wandel findet sie die Konstante, in der Natur die Ruhe, in Kunst und Kultur die Inspiration. In Südkorea ist ihr ans Herz gewachsen, Freundschaften und bereits das zweite startup lassen nie Langeweile aufkommen.
Eddy Seung Kwan Kim
NAMYANGJU | Korea
Eddy ist Gründer von IDA (International Discussion Association), welche über internationale Themen diskutiert. Er verlässt gerne seine Komfort Zone um sich weiterzuentwickeln. Eddy interessiert sich für neue Kulturen.
Hyeonji Ko
BUSAN | Korea
Hyeonji studiert Koreanische Sprache und Literatur an der Don-A Universität. Ihr Traum ist es, Dozentin und Botschafterin der Koreanischen Kultur zu werden. Sie interessiert sich für alles, was mit Menschen zu tun hat: besonders dafür, was sie sagen und wie sie sich verhalten. Mit Menschen zu kommunizieren, Einblicke in die Gedanken und Meinungen anderer Menschen zu gewinnen, ist ihr Antrieb. Um ihren Traum näher zu kommen, schreibt sie Artikel, die auf diesen Interessen basieren und stellt ihre geliebte Stadt Busan vor.
Jessica Hoag
PONTEVEDRA | USA
Jessica ist Redakteurin und Autorin und hat bis vor kurzem noch in Seoul gelebt. Heute ist die gebürtige Amerikanerin wieder zurück in den USA. Jessica ist eine begeisterte Leser- und Entdeckerin. Das Zitat von Susan Sontag fängt ihre Leidenschaft für die Jagd nach Abenteuern ein: „Ich war noch nicht überall, aber es steht auf meiner Liste“.
Julia Mellor
SEOUL | Korea
Julia ist die erste nicht-koreanische Spezialistin für traditionellen koreanischen Alkohol. Ursprünglich aus Australien stammend, zog Julia 2007 nach Korea und hat die letzten neun Jahre ihres Lebens der Aufklärung und Förderung von "Sool" auf der ganzen Welt gewidmet. Sie ist die Gründerin von "The Sool Company", einer Organisation, die koreanische Alkohol-Fermentationskurse, Verkostungserlebnisse und Industrieberatung anbietet.
Paul Moon
SEOUL | Korea
Paul ist unser jüngstes Schreibtalent. Er lebt und studiert derzeit in Südkorea, schreibt für Schülerzeitungen und Magazine und hat eine Leidenschaft für das Schreiben. Er will sein Schreiben verbessern und seiner Kreativität freien Lauf lassen.
Roland Fitze
AESCH | Switzerland
Als pensionierter Ökonom, welcher sich für Schweizer Geschichte interessiert, trifft man Roland des Öfteren auch mal im Hörsaal der Universität Basel. Langeweile sind für ihn ein Fremdwort. Neben Fussball (FC Basel!) und Reisen gehört auch das Schreiben von Krimis zu seiner grossen Leidenschaft.
Seong min Yun
BUSAN | Korea
Seong min, auch bekannt als Jima, ist ein koreanischer Universitätsstudent. Er ist neugierig und zu jedem freundlich. Er liebt es, Fremdsprachen zu lernen, und spricht Englisch, Japanisch, Französisch und natürlich Koreanisch. Jima ist auch Künstler und Schriftsteller und schreibt Geschichten über das Leben. Jima malt Blumen und über die Liebe will die Welt bunter machen. Mit ihm sollst du lernen, die Welt ein bisschen anders zu sehen.
Soo yeon Yu
SEOUL | Korea
Soo yeon studiert an der Korea National University of Arts in Seoul. Ihr Hauptfach ist Pungmul Janggu. Sie liebt die koreanische, traditionelle Musik. Soo yeon ist überzeugt, dass trotz koreanischer K-Pop Welle die traditionelle Musik und deren Instrumente ihren festen Platz und Charme haben. Ihr Wunsch ist es, diese Traditionen den Lesern näher bringen.
Suemin Hong
SEOUL | Korea
Filme und das Erleben fremder Kulturen haben Suemin schon immer inspiriert. Durch das Studium verschiedener Sprachen (Koreanisch, Englisch, Chinesisch u.a.), durch Reisen in fremde Länder und das Probieren verschiedener Speisen hat Suemin nicht nur Korea, sondern auch die Schönheit fremder Kulturen besser kennengelernt. Diese Erfahrungen inspirierten Suemin zu der Idee, die Schönheit der koreanischen Kultur in der ganzen Welt zu verbreiten.
Sumin Oh
SEOUL | Korea
Sumin, geboren und aufgewachsen in Seoul, ist eine Highschool-Schülerin aus Südkorea. Sie lebte für kurze Zeit in den USA. Sumin interessiert sich sehr für das koreanische Kulturgut. Außerdem hat sie eine Leidenschaft für englische Literatur. In ihrer Freizeit liest sie gerne Bücher, sieht sich Filme an und hört Taylor Swift.
Suyeon Ko
SEOUL | Korea
Geboren und aufgewachsen in Korea, ist Suyeon eine professionelle Musikerin, die das traditionelle Musikinstrument namens Daegeum spielt. Sie trifft sich gerne mit Freunden und liebt das Reisen in ferne Länder. Ihre erste Reise führte sie nach Deutschland und in die Schweiz. Noch heute schwelgt Suyeon schönen Erinnerungen an die beiden Länder.
Urs Gerber
SCHUEPFEN | Switzerland
Urs ist Präsident einer Stiftung, die die Sammlung des historischen Materials der Schweizer Armee bewirtschaftet. Seit er als Leiter der Schweizer NNSC-Delegation in Panmunjom tätig war, interessiert er sich sehr für die koreanische Politik, Geschichte und Kultur. Er freut sich darauf, nach Aufhebung der Covid-19-Reisebeschränkungen in der Innenstadt von Seoul einen Bibimpap mit heißem Stein zu probieren...
Yeim Choi
ZUERICH | Switzerland
Yeim ist gebürtige Koreanerin und lebt in Dadaepo, Busan. Sie hat viele Interessen: In unterschiedliche Kulturen einzutauchen, Sprachen zu lernen (Englisch und Indonesisch), die Welt zu erkunden, die Geschichten der Menschen zu hören, zu schreiben, zu zeichnen und Klavier zu spielen. Vor allem aber möchte sie die Welt zu einem besseren Ort machen.
error: Alert: Content is protected !!